Starkes Teilnehmerfeld aus Deutschland

August 2, 2017
Angelika Nido

Man könnte fast meinen, im Rahmen des LerchPartner.ch CSI Humlikon finden die DEUTSCHEN und nicht die SCHWEIZER Meisterschaften statt! Denn nach Hans-Dieter “Hansi” Dreher, dem Sieger des GP in Ascona, haben weitere Spitzenreiter aus unserem nördlichen Nachbarland ihre Teilnahme zu gesagt. Mit Lars Nieberg, dem Team-Olympiasieger von Atlanta und Sydney, wird einer der erfolgreichsten deutschen Springreiter überhaupt in Humlikon am Start sein. Er bringt seinen 24-jährigen Sohn Gerrit mit, der sein Talent vom Vater geerbt hat und international ebenfalls bereits aufhorchen liess. Mit den ebenso erfolgreichen Springreiter-Geschwistren Niklas und Leonie Krieg aus Süddeuschland sind zwei weitere Vertreter der deutschen Zukunft im Springparcours am LerchPartner.ch CSI Humlikon am Start. Seine Sporen bereits abverdient hat Holger Hetzel, der vor wenigen Wochen noch in Aachen am Start war und zu den arrivierten Springreitern Deutschlands gehört. Ebenfalls genannt hat Marcel Wolf, der auf der Reitanlage Lochmühle arbeitet und die Keller-Sportpferde auf nationalen sowie internationalen Springturnieren vorgestellt.