Die positive Bilanz und der Dank des OKs

September 4, 2017
Angelika Nido

Der LerchPartner.ch CSI Humlikon 2017 ist bereits wieder Geschichte! Hinter uns liegen sieben Tage mit Springsport vom Feinsten, einer spannenden Schweizer Meisterschaften mit Parcours auf Weltklasse-Niveau, verdienten Siegern und dem tollen Einstand unseres neuen Titel- und Hauptsponsors Lerch & Partner Generalunternehmung AG. Das OK um Paul Freimüller, Fritz Pfändler und Gerold Mändli zieht denn auch eine positive Bilanz. «Wir sind trotz der teilweise sehr misslichen Witterung sehr zufrieden, vor allem auch weil sehr viele Zuschauer sich nicht vom schlechten Wetter abschrecken liessen», sagt Paul Freimüller. Die Tribünen und die Sitzgelegenheiten waren stets gut gefüllt und die Festwirtschaft arbeitete auf Hochtouren um die Gäste zu verwöhnen….

Das Bodenpflege-Team leistete ganze Arbeit, so dass das Terrain bis auf eine Ausnahme in gutem Zustand war. Nur am Samstagmorgen wurde die erste Prüfung abgesagt, damit das über Nacht gefallene Regenwasser abfliessen konnte und für die Schweizer Meisterschaften wieder optimale Bedingungen herrschten. In den ersten drei Turniertagen von Montag bis Mittwoch hingegen war es so trocken gewesen, dass der Boden mit über 200’000 Litern Wasser gespritzt werden musste.

Das OK des LerchPartner.ch CSI Humlikon dank allen Sponsoren und Partnern für ihre Unterstützung, den Zuschauerinnen und Zuschauer für Ihr zahlreiches Erscheinen, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern für den tollen Springsport, den sie gezeigt haben, sowie allen Helferinnen und Helfern für ihren grossen Einsatz – sowie last but not least ein grosses Dankeschön an alle Anwohner für Ihr grosses Verständnis!