Britischer Sieg im Preis der Cornèr Bank AG

September 1, 2018
Angelika Nido

 

Laura Renwick, die zurzeit erfolgreichste Reiterin Grossbritannies ist die Siegerin im Preis der Cornèr Bank AG, einem 3*-Springen der schweren Tour über 1.50 m. “Ich bin das erste Mal auf diesem Turnier, es gefällt mir sehr gut und meinen Pferden offensichtlich auch”, sagte sie. Im Sattel des 10-jährigen Dublin IV setzte sie mit Startnummer 11 in der zweiten Phase eine Bestmarke, die nicht mehr geknackt werden sollte. Noch am nächsten kamen ihr der Slovake Bronislav Chudyba mit Lester IX, doch er benötigte 1,38 Sekunden länger als die schnelle Britin. Der 3. Rang ging ebenfalls nach England und zwar an Robert Whitaker mit Catwalk IV.