Andreas Hugener dominiert weiterhin die Einstern-Tour

August 31, 2019
Angelika Nido
Sieger Andreas Hugener mit Prüfungssponsorin Dora Rütimann.

Die 1.35 Meter scheinen wie gemacht für den Zuger Andreas Hugener und seine schnelle Schweizerstute HS Gondra: auf dieser Höhe sind die Beiden wie schon im Vorjahr die grossen Dominatoren. Und so gewinnt das Paar auch heute das Einstern-Springen der Grossen Tour, den Preis von Dora Rütimann, Winterthur. Rang 2 und 3 gehen ins Ausland, nach Isreal und Deutschland, vertreten durch Jacqueline Felber mit California de L’Aubry und Laureen Budde mit Gosbodino 2.