Dankbare Gewinnerinnen der Urs-Daniel-Challenge

September 6, 2020
Angelika Nido

Ester Sennhauser aus Bettwiesen durfte in ihrer Reitkarriere schon etliche schöne Siege feiern – über den heutigen Gewinn von 1500 Franken in der Urs-Daniel-Challenge freute sie sich ganz offensichtlich. Diese mit 3500 Franken dotierte Spezialwertung, offeriert von Heidi und Urs Daniel aus Wiesendangen, berücksichtige die Resultate aus drei R/N120-Prüfungen und der heutigen Finalprüfung über 1.25 Meter und ist eine grosszügige Geste der Wertschätzung gegenüber den Reiterinnen und Reitern auf dieser Stufe. Mit nur einem einzigen Punkt Rückstand auf Ester Sennhauser, die mit Countdown V zum Sieg gesprungen war, durfte sich Martina Wüthrich, Weinfelden, mit Axel das zweite Preisgeld von 1000 einstreichen. Die beiden Amazonen hatten je ein R/N120 gewonnen. Mit konstant guten Platzierungen und Rang 3 in der heutigen Finalprüfung reichte es Stephanie Senn mit Cody IV für Rang 3 in der Challenge und ein Extra-Preisgeld von 500 Franken.